Elternseminar

Kursnummer: 241012

Herausfordernde Kinder? Die gibt´s öfter als gedacht... Neue Handlungsoptionen gemeinsam entdecken.
Denn miteinander und voneinander lernen stärkt enorm.


Unser Angebot auf einen Blick

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Noch-was-Wichtiges.svg

12.10.2024
Kursbeginn

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Perspektivenwechsel.svg

2 Tage (16 UE)
Dauer

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Kongress_1.svg

7
freie Plätze

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Butzwichtiges.svg

100,00 EUR
 Preis pro Teilnehmer

Detaillierte Kursbeschreibung

Eltern sein bedeutet neben vielen schönen Erfahrungen auch manches Mal an seine eigenen Grenzen zu stoßen und nicht mehr zu wissen, wie man in einer Situation reagieren kann. Eine Unzahl an Ratgebern und Expert:innen stärken einen oft nicht, sondern tragen nur noch mehr zur Verunsicherung bei.

In diesem Seminar lernst du die „Neue Autorität“ kennen, die dir Antworten auf herausfordernde Situationen liefert und sich nicht in die aktuellen „pädagogischen Modeströmungen“ einreiht. Denn der Schlüssel dabei ist, dass man bei sich selber beginnt – und damit unabhängig vom Verhalten des Kindes agieren kann. Dies gibt dir die Möglichkeit, deine Beziehung zum Kind zu stärken und trotzdem klar und beharrlich Widerstand gegen unerwünschtes Verhalten zu zeigen.

Fortsetzung gewünscht? Vor Ort entscheidest du gemeinsam mit den Referent:innen, ob und in welchem Rahmen es weitergehen soll. 

Bereit dein Wissen zu erweitern und deine Haltung zu trainieren?

Wir haben Seminare, du bringst den Geist mit...

Bis bald, und vergiss nicht, deine Neugier und ein breites Lächeln mitzubringen :-)

Kursdauer

12.10.2024 (09:00-17:00)
07.12.2024 (09:00-17:00)

Kursort

Feldkirch
PINA
Schubertplatz 3
AT-6800 Feldkirch

Zielgruppen

Eltern, Pflegeeltern, Adoptiveltern, Großeltern

IMG_4312 quadrat.JPG
Ajang Rezayati

Ajang blickt auf eine langjährige Karriere in der Wirtschaft in diversen Positionen, als Experte und Führungskraft, zurück. Seit 2021 ist er bei PINA als Elterncoach tätig und begleitet Familien in herausfordernden Erziehungssituationen. Aktuell lehrt er an der FH Dornbirn, PH Feldkirch und hält Seminare zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung. Seine Ausbildungen umfassen u.a.: Diplomstudium Philosophie, Masterstudium Interkulturelle Soziale Arbeit, Traumapädagogik, Ressourcen Therapeut, Systemischer Berater, Coaching-Zertifikat Neue Autorität, Coaching-Zertifikat Integrales Coaching und Leadership, NLP-Practitioner und Eishockey Trainer Lizenz