Leadership Continuum online: Ein Jahresprogramm für Führungskräfte

Kursnummer: 990002

Vernetzen, Lernen, Wachsen: Fünf Termine, ein Jahr voller Entwicklung


Unser Angebot auf einen Blick

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Noch-was-Wichtiges.svg

09.10.2024
Kursbeginn

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Perspektivenwechsel.svg

5 Termine á 3 AE
Dauer

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Kongress_1.svg

4
freie Plätze

PINA_Icons_RGB_grau_rot_Butzwichtiges.svg

625,00 EUR
 Preis pro Teilnehmer

Detaillierte Kursbeschreibung

Im Rahmen des ‚Leadership Continuum‘-Programms tauchen Führungskräfte in ein umfassendes Entwicklungserlebnis ein, das auf der neuen transformativen Autorität basiert. Dieser Ansatz fördert eine Führungshaltung, die auf Prinzipien wie Präsenz, Klarheit, Respekt und der Fähigkeit zur Transformation gründet. Statt einzelne Themen isoliert zu behandeln, werden effektive Kommunikation, Change Management, Teamdynamik, Entscheidungsfindung und persönliche Führungskompetenzen in alle fünf Termine fließend integriert.

Das Programm zielt darauf ab, Führungskräfte in ihrer Entwicklung zu unterstützen, indem es ihnen ermöglicht, eigene Praxisbeispiele einzubringen und in einer vertrauensvollen Atmosphäre zu reflektieren. Durch diesen Ansatz werden die Führungskräfte dazu befähigt, ihre Teams mit einer klaren Vision, Empathie und Effektivität zu leiten, und gleichzeitig eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung und des gegenseitigen Respekts zu fördern.

Jeder Termin ist so gestaltet, dass er den Teilnehmenden tiefgreifende Einblicke und praktische Werkzeuge bietet, um ihre Führungsfähigkeiten authentisch und wirkungsvoll zu entwickeln und anzuwenden. Durch den Austausch und die gemeinsame Reflexion stärken die Führungskräfte ihre Fähigkeit, Veränderungen zu initiieren und zu begleiten, und bauen eine nachhaltige Führungspraxis auf.

 

Ziele

Teilnehmende des ‚Leadership Continuum‘-Programms gewinnen tiefgreifende Einsichten und praktische Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, als transformative Führungskräfte zu agieren. Sie werden befähigt, eine Kultur der Offenheit, des Respekts und der kontinuierlichen Entwicklung innerhalb ihrer Teams und Organisationen zu fördern. Durch die Verbindung von Theorie und Praxis lernen sie, wie man effektiv kommuniziert, Veränderungen meistert, Teams motiviert, kluge Entscheidungen trifft und eine authentische, inspirierende Führungshaltung entwickelt. Die Teilnahme am ‚Leadership Continuum‘ bedeutet nicht nur eine Investition in die eigene berufliche Entwicklung, sondern auch in die Stärkung der gesamten Organisation.

 

Zielgruppe

Das Jahresprogramm ‚Leadership Continuum‘ richtet sich an aktive Führungskräfte aus verschiedenen Branchen, die ihre Erfahrungen und Herausforderungen aus dem Führungsalltag teilen und von den Praxisbeispielen anderer lernen möchten. Es ist ideal für diejenigen, die in einem dynamischen Umfeld arbeiten und an realen Fällen wachsen wollen, um ihre Führungsqualitäten zu stärken und zu erweitern.

 

Organisatorische Infos

Mit der Anmeldung zum Programm werden automatisch die nächsten fünf Termine (im Laufe eines Jahres) gebucht. Bei freien Plätzen, die hier auf dieser Seite angezeigt werden, ist es möglich, zum jeweils nächsten Termin in die Gruppe einzusteigen. Parallel zu dieser Online-Gruppe existiert auch eine Präsenz-Gruppe in Feldkirch. Wenn in der anderen Gruppe Platz ist, ist es möglich, für einzelne Termine zu wechseln.

Die Treffen finden über die Plattform "Zoom" statt. Den Teilnehmenden wird vor ihrem ersten Termin eine eMail mit den Zugangsdaten zugesandt.

Bereit dein Wissen zu erweitern und deine Haltung zu trainieren?

Wir haben Seminare, du bringst den Geist mit...

Bis bald, und vergiss nicht, deine Neugier und ein breites Lächeln mitzubringen :-)

Kursdauer

09.10.2024 (08:30-11:00)
11.12.2024 (08:30-11:00)
12.02.2025 (08:30-11:00)
09.04.2025 (08:30-11:00)
25.06.2025 (08:30-11:00)

Kursort

online - wo immer du dich befindest!


AT- online - wo immer du dich befindest!

Zielgruppen

Führungskräfte

IMG_5088 sw quadrat.JPG
Martin A. Fellacher

ist der Geschäftsführer von PINA in Feldkirch. Er hat langjährige Erfahrung als Sozialarbeiter und Führungskraft im Kontext von Interkulturalität, Sucht, Gesundheit, Männerarbeit, Familie und Jugend. Martin ist unterwegs als Unternehmensberater, Trainer, Vortragender und Seminarleiter. Sofern es seine Zeit noch zulässt, ist er auch im Elterncoaching tätig. Weiteres engagiert er sich mit viel Herz für den Verein Brigdes for Hope and Peace.