Neue Autorität und Positive Psychologie

Wann

Mo, 11.05.2020 - Di, 12.05.2020, 09:00 - 17:00 Uhr


Ort

Pfarrzentrum Altenstadt
Klosterstraße 6
6800 Feldkirch
Österreich
zum Routenplaner

Positive Psychologie weist den Weg, welche Kraft Resonanz, Beziehung, Bemerken des Gelingenden, Stärken, Sinn und Ausdauer in der Erziehung haben. Neue Autorität ist das Missing Link für hoch schwierige Erziehungssituationen und dafür wenn es in der Erziehung Beharrlichkeit, Ruhe und Unterstützung braucht. Philip Streit hat diese beiden bahnbrechenden Ansätze zu einen „Stark und Positiv in der Erziehung – Konzept“ weiterentwickelt.

Im Seminar stellt er die Hintergründe aber vor allem die 10 wichtigsten Tools praxisorientiert vor.

Zielgruppe: Personen aus psychosozialen Grundberufen (Berater_innen, Therapeut_innen, Sozialpädagog_innen, Lehrpersonen, etc.)

Termin: 11. und 12. Mai 2020, 9:00 – 17:00 Uhr

Ort: Pfarrzentrum Altenstadt, Feldkirch

Referent:  

Dr. Philip Streit
Klinischer und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut Vorstand des Institutes und der Akademie für Kind, Jugend und Familie Leiter des Institutes für Positive Psychologie und Mentalcoaching Koordinator Seligman Europe Member of the IPPA Board of Directors

Institut für Positive Psychologie und Mentalcoaching; Institut für Kind Jugend und Familie; Akademie für Kind Jugend und Familie

Gruppengröße: Mindestens 12, maximal 20 Teilnehmer_innen
Kosten: EUR 295,-- + 20% USt.
Bestätigung: Für die Teilnahme wird eine Bestätigung ausgestellt.
Anmeldung: Bitte benutzen Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular auf
unserer Homepage.