Einführung in den lösungsorientierten Ansatz (LOA)

Wann

Do, 08.10.2020 - Fr, 09.10.2020, 09:00 - 17:00 Uhr


Ort

PINA Bildungszentrum
Schubertplatz 3
6800 Feldkirch
Österreich
zum Routenplaner

Der lösungsorienterte Ansatz (LOA) ist eine positve, ressourcenorientierte Herangehensweise  an eine Problemlösung, bei der man nicht unbedingt die Ursachen für die Probleme kennen muss. Nach dem effizienten Konzept von Insoo Kim Berg und Steve de Shazer aus Milwaukee, USA geht es nicht darum, die Vergangenheit zu bewerten sondern fokussiert auf die funktionierenden Anteile und welchen Beitrag diese zur Lösung leisten können.

Inhalte des zweitägigen Einführungsseminars:

  • Konstruktivismus: Jeder Mensch hat seine eigene Wahrheit und konstruiert durch sein Denken, seine Sprache und sein Handeln seine eigene Wirklichkeit.

  • Positives und negatives Menschenbild: Der Einfluss unserer Erwartung auf das Ergebnis. 

  • Annahmen statt Wahrheiten: Die acht Annahmen im lösungsorientierten Ansatz.

  • Reframing: Lösungen zweiter Ordnung.

  • Fragen statt Sagen: lösungsorientierte Gesprächsführung und Fragen im Alltag

  • Das Konzept des Rahmens: Rahmenübertretungen – was gibt es zu lernen?

  • Lösungsorientierte Konfliktlösung: das Klärungsgespräch

  • … und wie sieht es mit dem Umgang mit mir selber aus?

Zielgruppe: Menschen, welche mit Menschen arbeiten und auch an ihrer eigenen Entwicklung interessiert sind. 

Termin: 9. und 10. Oktober 2020, 9:00 – 17:00 Uhr

Ort: PINA Bildungszentrum, Schubertplatz 3, 6800 Feldkirch

Referent: Donat Rade ist Lehrer, Erlebnispädagoge, Schulleiter und Trainer im Lösungsorientierten Ansatz. Er leitete 22 Jahre lang eine Gesamtschule des Vereins tipiti in der Ostschweiz. Seit Sommer 2019 leitet er im selben Verein den Bereich Jugendliche und junge Erwachsene. 
Donat Rade befasst sich seit vielen Jahren mit dem lösungsorientierten Ansatz und hat sich spezialisiert auf das Thema Widerstand und Kooperation.

Gruppengröße: Mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer_innen

Kosten: EUR 310,-- + 20% USt.

Bestätigung: Für die Teilnahme wird eine Bestätigung ausgestellt.

Anmeldung: Bitte benutzen Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular auf unserer Homepage